Winterschnittkurs am 12.1.2019

Veröffentlicht von Sabine Hauck
Rückblick >>

 

Am Samstag 12.1.2019 trafen sich einige wetterfeste, am Schneiden der Bäume Interessierte an der Obstbauscheuer. Es war ein typischer Wintertag, einige Zentimeter Schnee auf dem Boden und die Luft der Jahreszeit entsprechend recht frisch. Die äußeren Umstände waren kein Grund nicht mit dem Schneiden anzufangen.

Unter der Leitung von Johannes Koenen und mit Unterstützung von Jürgen Walser wurden die Teilnehmer vor Beginn der Unterweisung über geeignetes Schnittwerkzeug und die richtige Handhabung mit einigen praktische Hinweise informiert. In unmittelbarer Nähe zur Obstbauscheuer hat ein Mitglied seine Bäume zur Verfügung gestellt.

Johannes Koenen konnte alle vorhandenen Fragen umfassend beantworten. Er erläuterte die Zusammenhänge des Trieb- und Blütenwachstums, das Auslichten, die Triebleistung der Bäume, geeignete Pflegemaßnahmen gegen Schädlinge und pilzliche Krankheiten.

Mit einer angenehmen Schlussbesprechung in der etwas geheizten Obstbauscheuer ging ein interessanter Nachmittag gemütlich zu Ende.

 

Herzlichen Dank an Johannes Koenen und Jürgen Walser

 

 

 

 

 


Zuletzt geändert am: 20.01.2019 um 18:33

Zurück